Angebote für Geflüchtete Frauen

Treffen für geflüchtete Frauen und deren Kinder in der Emilstraße 10 (ehemalige Kyritz-Schule)
Treffen für geflüchtete Frauen und deren Kinder in der Emilstraße 10 (ehemalige Kyritz-Schule)

Offener Treff für Frauen, Kinder
und ehrenamtliche Helfer_Innen

Jeden Donnerstag von 14.00 – 16.00 Uhr gibt es einen Offenen Treff im Frauenzentrum Darmstadt. Bei Tee und Kuchen möchten wir Frauen mit ihren Kindern und den ehrenamtlichen Helfer_Innen die Möglichkeit geben, sich in entspannter Atmosphäre zu begegnen und sich kennen zu lernen.

 

Logo-Frauenzentrum_wp

Shuttel-service_wpZur Zeit benötigen wir dringend Unterstützung durch  einen „Hol- und Bringservice“, der die Frauen von den einzelnen Standorten innerhalb Darmstadts in die Emilstraße begleitet und ihnen so die Chance gibt, an diesen Treffen teilzunehmen. Wer macht mit ??

Weitere Einzelheiten lassen sich beim Treffen selbst oder über die üblichen Kontaktmöglichkeiten in Erfahrung bringen (einfach auf das Logo oben klicken).


REFUGEES WELCOME CAFE
für Frauen

Das REFUGEE WELCOME CAFE findet man "um die Ecke" (siehe Skizze unten)
Das REFUGEES WELCOME CAFE findet man am Luisenplatz „um die Ecke“  (auf das Bild klicken)

Jeden ersten Samstag im Monat findet in der Zeit von 15-18 Uhr ein Treffen mit Beratungsangebot speziell für und von Frauen im Refugess-Welcome-Cafe statt.

Das Refugess-Welcome-Cafe Darmstadt ist ein selbstorganisierter Begegnungsort für aktive und politisch interessierte Menschen. Geflüchtete, MigrantInnen und AktivistInnen gestalten das Café gemeinsam, um Austausch und Solidarität zu fördern, rechtliche und soziale Beratung anzubieten und Infos und Ideen auszutauschen.
Die Räume werden von dem türkischen Kulturverein Volkshaus Darmstadt Halkevi e.V zur Verfügung gestellt.

Im Mittelmeer ertrinken in einer Woche mehr als tausend Flüchtlinge und auf dem Luisenplatz gibt es am 22. April 2015 eine spontane Solidaritätskundgebung
Im Mittelmeer ertrinken in einer Woche mehr als tausend Flüchtlinge und auf dem Luisenplatz gibt es am 22. April 2015 eine spontane Solidaritätskundgebung

 

Wir sind ein unabhängiges Netzwerk für Informationen und Engagement zum Thema „Flüchtlinge" + + + + + Lokaler Bezug ist Darmstadt und Umgebung + + + + + Wir sind ansprechbar und informieren + + + + + In einer offenen Runde vernetzen wir uns im vis à vis + + + + + Wir entwickeln und realisieren mit Herz und Verstand nahe liegende Lösungen + + + + Wir treffen uns in der Regel alle zwei Wochen –> der genaue Ort und Termin wird hier bekannt gemacht + + + + + Weitere Veranstaltungen findest Du in der entsprechenden Rubrik auf dieser Seite.